Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz in den Tod

    Sturz in den Tod

    Pelikan

    Ein Freizeitunfall hat sich am Sonntag kurz vor 17.00 Uhr ereignet: Zwei Personen stürzten auf dem Wanderweg von Finail zum Raiffeinhof in den Tod.

    Tragödie im Schnalstal!

    Am Sonntag kurz vor 17.00 Uhr kam es zu einem schweren Freizeitunfall.

    Auf dem Wanderweg von Finail zum Raiffeinhof in Schnals kamen zwei Personen ums Leben.

    Ersten Angaben der Landesnotrufzentrale zufolge sind die beiden Personen am Steig ausgerutscht und rund 100 Meter über steiles Gelände ab.

    Im Einsatz standen Bergrettung, Carabinieri, Notfallseelsorge und der Rettungshubschrauber Pelikan 1.

    Ersten Informationen zufolge soll es sich bei den beiden Todesopfern um deutsche Urlauber handeln.

    Das Paar hatte gemeinsam mit einer 15-köpfigen Touristen-Gruppe eine Wanderung oberhalb des Vernagt-Stausees unternommen.

    Als die beiden Urlauber nicht nachkamen, starteten andere Mitglieder der Gruppe eine Suchaktion. Die Leichen der beiden Urlauber wurden schließlich in einem steilen Abhang  entdeckt. Jede Hilfe kam zu spät.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen