Du befindest dich hier: Home » Sport » Geritzte Sache

    Geritzte Sache

    _MP11675Der HCB Südtirol hat es geschafft: Mit dem Sieg gegen Laibach haben sich die Foxes am Sonntag die Teilnahme an den Playoffs gesichert.

    Die Statistik sprach klar für den HCB Südtirol: gegen Laibach setzte es bisher in neun Spielen neun Siege. Der zehnte Sieg brachte zugleich die heiß ersehnte Teilnahme an den Playoffs. 512 Zuschauer verfolgten ein nicht gerade atemberaubendes Eishockeymatch. Ljubljana konnte während der gesamten 60 Minuten dem HCB nie richtig gefährlich werden, den Boznern genügten 40 Minuten um das Spiel für sich zu entscheiden.

    Bozen begann sehr aggressiv und setzte sich gleich im Angriffsdrittel der Slowenen fest. Im ersten Power Play des Abends (Tadej saß auf der Strafbank wegen Stockschlags) gingen die Foxes verdientermaßen mit Rick Schofield in Führung Nicht einmal 20 Sekunden später dann das zweite Tor der Foxes durch Ziga Pance. Bozen drückte weiter auf das Tor von Wiikman, doch leider klappte der Abschluss nicht nach Wunsch.

    Zwei Tore für den HCB Südtirol auch im Mitteldrittel. Nach drei Spielminuten traf Oberdörfer, direkt vom Faceoff weg, zum 3:0. In Minute 33 musste Igor Cvetek wegen Haltens auf die Strafbank. 32 Sekunden Überzahl genügten Bozen, um den vierten Treffer zu erzielen. Einen Nesbitt-Schuss konnte Wiikma noch abwehren, dann schob Pance den Rebound jedoch ein. Drei Minuten vor Drittelende scheiterte Nesbitt am Gehäuse, Wiikman wäre geschlagen gewesen.

    Nach der Pause kam Tomaz Trelc für Wiikman ins Tor der Drachen und wurde gleich zu Beginn des Drittels zweimal geprüft. Doch in den darauffolgenden Minuten verflachte das Spiel, Bozen reduzierte das Tempo, Laibach kam nie wirklich an die Leistungen des Grunddurchganges heran.

    Den Slowenen gelang vier Minuten vor Spielende mit einem Schuss von der blauen Linie doch noch der Ehrentreffer. Torschütze war Miha Logar, der somit ein Shutout von Hübl verhinderte.

    Am Dienstag dann das letzte Spiel des HCB in der Qualifikationsrunde gegen die Nachbarn aus Innsbruck.

    Spielbeginn 19.45 Uhr in der Eiswelle in Bozen!

    Tore:

    0:1 Rick Schofield (6:37 PP1)

    0:2 Ziga Pance (6:52   EQ)

    0:3 Hannes Oberdörfer (23:44 EQ)

    0:4 Ziga Pance ( 33:46 PP1)

    1:4 Miha Logar (55:47 EQ)

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen