Du befindest dich hier: Home » Politik » Anhörung im Landtag?

Anhörung im Landtag?

Der Abgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, verlangt eine Anhörung der Verantwortlichen der Südtiroler Sparkasse im Landtag.

Der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, verlangt nun formell eine Anhörung der Sparkasse-Verantortlichen im Südtiroler Landtag. „Mir ist schon klar, dass die Sparkasse-Chefs sagen werden, dass der Landtag nicht zuständig für die Bank ist. Das stimmt rechtlich gesehen. Aber dann ist auch der Landeshauptmann nicht zuständig und die Sparkasse soll sich keine Unterstützung der Politik erwarten können, so lange sie nicht der Volksvertretung Auskunft erteilt“, so Pöder.

Andreas Pöder

Andreas Pöder

Der Oppositionspolitiker legt noch einen Scheit nach:

„Die Führung der Sparaksse muss alle Karten auf den Tisch legen und das Großkopfgehabe endlich beenden. Man hat die Sparkasse fast gegen die Wand gefahren, immer großmundig die Wirtschaftselite des Landes gemimt und erwartet jetzt Hilfe von allen Seiten.“

Die Verantwortlichen der Bank sollten im Landtag den Fraktionssprechern klar alle Fakten auf den Tisch legen. Es gehe schließlich um zahlreiche Südtiroler Bürger als Sparkassen-Kunden und auch um viele Familien der Sparkasse-Angestellten, die durch die ständig neuen Schreckensmeldungen total verunsichert seien.

Die Bank müsse endlich für Klarheit sorgen, so Pöder weiter. „Beträgt Finanzloch der Sparkasse 150, 250 oder gar 300 Millionen Euro, wie man hinter vorgehaltener Hand hört? Wie konnte es dazu kommen? Wer ist Schuld daran? Welchen Sanierungsplan gibt es?  Wie viele 100 Millionen Forderungen kommen durch die fragwürdige Investitionsberatung der Dolomiti-Fonds-Investoren auf die Sparkasse zu? Gibt es noch andere solche höchst riskanten Baustellen in und um die Sparkasse“, fragt Pöder.

Der Landtag sei auch Kontrollorgan der Landesregierung und wenn der Landeshauptmann ein „Hochrisikoprojekt zur Rettung der Sparkasse begleitet“, dann müsse der Landtag zumindest über alle Fakten aus erster Hand erfahren, so Pöder.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen