Du befindest dich hier: Home » Sport » Ungemütlicher Gegner

    Ungemütlicher Gegner

    Eine Szene aus dem Hinspiel des FCS gegen Renate (Foto: Pattis)

    Eine Szene aus dem Hinspiel des FCS gegen Renate (Foto: Pattis)

    Nach zwei Niederlagen in Folge will der FC Südtirol am Samstag gegen Renate wieder voll punkten. Trainer Adolfo Sormani muss auf 6 Spieler verzichten.

    In Meda gastiert der FC Südtirol am Samstag um 19.30 Uhr bei Renate, einer Mannschaft die ungemütlich ist und welche wichtige Punkte im Klassenerhalt benötigt. Trainer Adolfo Sormani muss auf gleich sechs Spieler verzichten.

    Mit Novothny, Tagliani, Fink, Mazzitelli, Furlan und Mladen fehlen gleich sechs wichtige Spieler. In der Verteidigung wird Hannes Kiem für den Linksverteidiger Martin – er hat die Sperre abgesessen – und Kapitän Kiem, der mit Tagliani die Innenverteidigung bilden wird. Cia wird neben Bertoni und Furlan im Mittelfeld zum Einsatz kommen, während der Sturm aus Fischnaller, Marras und Campo zusammengesetzt sein wird.

    Die möglichen Aufstellungen:

    Renate (3-5-2): Cincilla; Adobati, Malgrati, Riva; Muchetti, Chimenti, Perini, Scaccabarozzi, Iovine; Cocuzza, Spampatti.

    Ersatz: Vannucchi, Bonfanti, Morotto, Di Gennaro, Mantovani, Florian, Odogwu.

    Allenatore: Simone Boldini.

    Fc Südtirol (4-3-3): Melgrati; Tait, Zullo, Kiem, Martin; Cia, Bertoni, Branca; Campo, Fischnaller, Marras.

    Ersatz: Miori, Brugger, Ientile, Peverelli, Allegra, Shekiladze, Chinellato.

    Trainer: Adolfo Sormani.

    Schiedsrichter: Luca Massimi aus Termoli (Linienrichter: Graziano Vitaloni aus Jesi e Lorenzo Biasini aus Cesena).

    Lega Pro (Gruppe A) – Der 27. Spieltag

    Alessandria – Cremonese (Sonntag, 1. März, 16 Uhr)

    Bassano Virtus – Novara (Samstag, 28. Februar, 16 Uhr)

    Feralpisalò – AlbinoLeffe (Sonntag, 1. März, 18 Uhr)

    Monza – Unione Venezia (Samstag, 28. Februar, 17 Uhr)

    Pavia – Mantova (Sonntag, 1. März, 12.30 Uhr)

    Pordenone – Arezzo (Samstag, 28. Februar, 15 Uhr)

    Pro Patria – Como (Sonntag, 1. März, 14.30 Uhr)

    Real Vicenza – Lumezzane (Freitag, 27. Februar, 19.30 Uhr)

    Renate – Fc Südtirol (Samstag, 28. Februar, 19.30 Uhr)

    Torres – Giana Erminio (Samstag, 28. Februar, 14.30 Uhr)

     

    Die Tabelle.

    Alessandria, Novara e Pavia* 50 Punkte; Bassano Virtus 46; Real Vicenza, Como e Feralpisalò 41; Fc Südtirol 40; Arezzo 36; Unione Venezia e Torres 34; Mantova*** e Monza 33; Renate 32; Cremonese 31; Giana Erminio 30; Lumezzane 24; AlbinoLeffe 21; Pro Patria* e Pordenone 17.

    ***: 3 Strafpunkte.

    *: 1 Strafpunkt.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen