Du befindest dich hier: Home » Kultur » Tag der Ruhe

Tag der Ruhe

Bildschirmfoto 2015-02-26 um 10.16.44Mit Stofftaschen und „Einkaufszetteln für den Sonntag“ machen die Frauen im KVW an diesem Wochenende in den verschiedenen Orten in Südtirol auf den internationalen Tag des freien Sonntags aufmerksam.

Der Sonntag droht seit der italienweiten, vollkommenen Liberalisierung der Öffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen im Jahr 2011 auch in Südtirol immer mehr zum Werktag zu werden. Die Frauen im KVW möchten mit ihrer Aktion zum „internationalen Tag des freien Sonntags“ am 3. März auf diese negative Entwicklung aufmerksam machen.

Die Liberalisierung der Sonntagsöffnungszeiten habe bewirkt, dass der Sonntag seine Bedeutung als Tag des Herrn, als Tag der Ruhe und Tag für die Familie fast verloren hat. „Es geht bei der Sonntagsöffnung immer um die Frage, was notwendig und vertretbar für das Wohl der gesamten Gesellschaft ist, ohne die Institution des Sonntags auszuhöhlen“, so die KVW-Frauen. Die Sonntagsöffnung der Lebensmittel- und Bekleidungsgeschäfte bietee allerdings keinen gesamtgesellschaftlichen Mehrwert.

„Wir brauchen den Sonntag und er muss gesetzlich geschützt werden, damit wir Zeit für Familie, für die Gemeinschaft, für Freunde und für uns haben, findet KVW Frauenvorsitzende Helga Mutschlechner.

Bildschirmfoto 2015-02-26 um 10.16.59

Der Sonntag biete die Gelegenheit, eine Auszeit aus dieser pausenlosen ‚Rund-um-die-Uhr-Gesellschaft’ zu nehmen, damit Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen können. Die Frauen im KVW unterstützen mit der Stofftaschenaktion, mit Einkaufszettel für den Sonntag, den Tag des freien Sonntags, um die Wichtigkeit des Sonntagsschutzes noch einmal zu verdeutlichen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen