Du befindest dich hier: Home » Chronik » Crash in Kurtatsch

    Crash in Kurtatsch

    OLYMPUS DIGITAL CAMERAZu einem aufsehenerregenden Unfall kam es am Montagnachmittag in Kurtatsch: Bei einem Unfall krachte das Auto eines 55-Jährigen durch einen Zaun und blieb hängen.

    Gegen 13 Uhr war ein 55-jähriger Mann aus Kurtatsch mit seinem Pkw in Kurtatsch Richtung Weinstraße unterwegs.

    OLYMPUS DIGITAL CAMERAAuf der Kreuzung verlor er die Herrschaft über seinen Pkw und fuhr in einen Hauseingang.

    Dabei blieb der Lkw in einem Zaun hängen, wobei die vorderen Räder in der Luft befanden.

    Der Lenker des Fahrzeugs hatte Glück im Unglück und konnte, laut Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Kurtatsch, selbst das Fahrzeug verlassen.

    Er wurde allerdings mittelschwer verletzt und von den Sanitätern des Weißen Kreuzes erstversorgt und ins Bozner Krankenhaus gebracht.

    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen