Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall in Verschneid

Unfall in Verschneid

Bei einem Verkehrsunfall auf der Möltnerstraße in Verschneid wurde am Samstag ein 76-jähriger Mann aus Jenesien mittelschwer verletzt.

Ein Verkehrsunfall hat sich am Samstag gegen 14.00 Uhr auf der Möltnerstraße in Verschneid ereignet.
Ein 76-jähriger Mann aus Jenesien war mit seinem PKW auf einen Waldweg oberhalb von Verschneid unterwegs, als er auf der vereisten Straße ins Schleudern geriet. Der Wagen überschlug sich mehrmals und kam auf einer Wiese zum Stehen.

Ein zufällig vorbei kommender Autofahrer alarmierte die Notrufzentrale 118, diese schickte den RTW des Weißen Kreuzes der Sektion Etschtal. Die Besatzung des RTW übernahm die Erstversorgung, und aufgrund der Verletzungen des Patienten forderten sie einen Notarzt an. 

Der Mann wurde mit mittelschweren Verletzungen in das Bozner Spital gebracht.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen