Du befindest dich hier: Home » Politik » Die Web-Freiheit

    Die Web-Freiheit

    SchottlandSchottland setzt mit neuer Domain ein klares Zeichen. Die Regierung hat die Internet-Domain von gov.uk in .scot umgeändert – zur Freude der Süd-Tiroler Freiheit.

    Ungebrochen sei der Freiheitswille der Schotten, freut sich SHB-Obmann Roland Lang. So habe die Regierung jetzt die Internet-Domain von gov.uk in .scot umgeändert.

    Die Regierung in Edinburgh möchte damit Schottland klar von allen Ämtern und Ministerien der Zentralregierung in London sichtbar unterscheiden, die alle mit dem Domain Kürzel gov.uk enden. In Südtirol hingegen wurde im vergangenen Jahr im Landesparlament unverständlicherweise die Endung .it bestätigt, so SHB-Obmann Roland Lang.

    SHB-Obmann Roland Lang

    SHB-Obmann Roland Lang

    Ab nun ist die offizielle Internetseite der schottischen Regierung unter www.gov.scot zu finden. Für einige Wochen sollen noch beide Adressen, also auch www.scotland.gov.uk aktiviert bleiben.

    Roland Lang erinnert in diesem Zusammenhang an einen Beschlussantrag der Süd-Tiroler Freiheit im Landtag, der vorsah, die Webauftritt von Südtirols Institutionen auf .eu oder .tirol enden zu lassen statt auf .it.

    Der Antrag sei mit den Stimmen der SVP und der italienischen Parteien versenkt worden.

    Der Fraktionssekretär der Süd-Tiroler Freiheit, Stefan Zelger:

     „Viele Internetauftritte des Landes (z.B. provinz.bz.it/) enden auf die Domain .it als Kurz-Code für Italien. Es sind diese vermeintlich kleinen und alltäglichen Symbole, welche die Zugehörigkeit Südtirols zu Italien manifestieren und den Unabhängigkeitsbestrebungen, wie auch immer sie von den verschiedenen Parteien interpretiert werden, zuwiderlaufen. Dabei ist es schon länger möglich eine EU-Endung anzuführen und ab Jänner 2015 sogar die regionale Domainendung .tirol zu verwenden!“

    Obwohl das Selbstbestimmungsreferendum in Schottland im September 2014 zu Ungunsten der Unabhängigkeitsbefürworter ausgegangen ist, wurde das Land nun zumindest im Internet unabhängig, so der Südtiroler Heimatbund. Im Gegensatz dazu habe sich Südtirol mit .it „weiterhin Italien verschrieben“.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (26)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • Einereiner

      Meine Homepage wird in einigen Wochen auf die Endung .tirol umgestellt werden.

    • THEMA

      Wunderbar. Was sind doch die Schotten für Helden. Die habens den Engländern wieder einmal
      gezeigt.Wenn die Abstimmung über die Unabhängigkeit schon in die Hose gegangen ist, dann
      ändern wir wenigstens die e-mail Adresse. Ist ja ziemlich das gleiche. Und die Späher in Südtirol
      haben das gleich entdeckt. Endlich wieder eine enorm wichtige Meldung mit der man in die Presse kommen kann. Nachdem sonst nie etwas gelingt ist das jezt wohl die Hauptaufgabe. Kleinkarierter
      geht’s wohl nimmer

    • Einereiner

      ja Thema, auf deinen Senf wartet die Welt.
      Bist du beleidigt, weil ich dir ein paarmal widersprochen habe?
      Mei, du tust mir aber leid.

      • THEMA

        Widersprochen ? Das kann wohl nicht stimmen. Um mir zu widersprechen braucht man Argumente
        guter Mann,und diese sind bei Ihnen seit jeher Mangelware. so wie ihre heutigen Zuschriften beweisen.Wenn ich zu Hinterwäldlerln schreibe benutze ich dieses Medium. Sonst können Sie mich auf FAZ, SPON, TAZ und NYT lesen, falls sie üeberhaupt wissen was voriges bedeutet.

        • Stefan

          Schaut her, schaut her, ich bin ja so toll!
          Ich bin der THEMA und schreib hier alles voll!

          Im Übrigen hoffe ich doch, liebe/r THEMA, dass Du etwas mehr auf Rechtschreibung (insbesondere Groß-/Kleinschreibung) achtest, wenn Du nicht „zu“ (sic!) uns „Hinterwäldlerln“ (sic!) schreibst, sondern Deine unendlichen Talente auf FAZ, TAZ usw. glänzen lässt.

        • Einereiner

          Thema, du bist der letzte hier im Forum mit Argumenten: entweder falsch oder nicht vorhanden! Um die Faz bun ich dir schon etwas neidisch, ich wollte das Abo der Süddeutschen wegen deren Linkslastigkeit schon öfter gegen eines der Faz tauschen, aber meine Nähe zu München hat mich daran immer gehindert. Die Taz ist eher was fûrs Klo. Spon ist gut, les ich auch. Bei der NYT liest du wahrscheinlich nur die Überschriften: so schlecht wie du deutsch schreibst wirst du englisch dann gar nicht können.
          Du hast uns nun erzählt, das du internationale Zeitungen liest, kannst du uns nun auch beweisen, dass du daraus auch intelligente Schlüsse ziehst?

          • THEMA

            Ach Gott schon wieder der Heimattreue. Aufwachen guter Mann ! Die Zeitungen liest man nicht per Abo sondern auf Internet. Noch nicht gemerkt ? Bei Ihnen zu Hause
            benutzt man noch Zeitungen am Klo ? Noch so primitiv ? Deswegen haben Sie auch
            keine Ahnung welche Zeitung die TAZ ist. And now little silly friend let’s talk a bit in a
            a language of which, most for sure, you have no idea at all. But for people of your IQ level this is normal,so don’t be afraid. And try, at least, not to argue wirh other people
            knowing nothing about them. It’s quite easy to meet someone more intelligent, and
            then it happens what you are experiencing now.

            • Einereiner

              Mein Sueddeutsche-Abo ist übrigens digital, ich lade die komplette Zeitung als Pdf auf meinen PC, von überall auf der Welt. Ist an Leute mit deinem Wissensstand noch nicht angekommen! in Berlin lese ich die Taz am Klo, wo man sie meistens findet, und zwar liebend gern. Meinen letzten iMBA hab ich in englischer Sprache gemacht, aber ich muss nicht mit drei Brocken der englischen Sprache gegenüber einem Hinterwäldler wie dir, der mal übers Internetfenster in die Welt hinausgeschaut hat, angeben.

            • THEMA

              Since you are claiming that you have a perfect knowledge of the language I can easily continue to argue with your in english. As I said beforehand you do not even know what newspaper is called TAZ. Certainly it is not located in Berlin as you poor silly boy have read on Wikipedia. And you have never heard that the FAZ can be read withour charge trough Biblio 24? I realize that you are living really in Hintertupfingen. No knowledge of any language, no knowledge of what you can do on the net. Terrible,but this is the destiny of silly people.I would suggets that you begin learning, there is no need of a MBA, which with your IQ would be never possible to achieve , just learn a few things. For example proper behaviour. I dont‘ recall to have ever known you personally, so remind that a Genltemen is not to be adressed with „du“ but with „Sie“. That’s basic even for low education.
              So reply please !

            • Einereiner

              Why should I behave like a Genltemen? Schreib zuerst mal Gentleman richtig, zwei Fehler in einem Wort! Weil du eine Frau bist? Das „Du“ hast du deinem geschriebenen Stuss zu verdanken. Ich denke du bist ein frustrierter Kunstgeschichtelehrer an einer mittelmäßigen Oberschule. „there is no need of a MBA“, warum hab ich mir gedacht, dass du etwas dergleichen schreiben wirst? Da hingen die Tauben für den Fuchs wohl zu hoch? Im Übrigen schreibt man „of an MBA“. Poor, very poor english!
              Auf dieser Welt ist die Intelligenz am gerechtesten verteilt: jeder glaubt er hat genug davon.
              Da du wahrscheinlich deinen IQ nicht mit einer Zahl beziffern kannst, wollen wir ihn mal mit der gleich folgenden Liste eingrenzen (as you know, the IQ drives the education).
              a) Volksschule
              b) Mittelschule
              c) Berufsschule
              d) wirtschaftliche Oberschule
              e) geisteswissenschaftliche Oberschule
              f) technische Oberschule
              g) naturwissenschaftliche Oberschule
              Hast du gar ein Studium geschaft?
              h) wirtschaftliche Abschluss
              i) geisteswissenschaftliche Abschluss
              j) technische Abschluss
              k) naturwissenschaftliche Abschluss
              vielleicht gar
              l) Mathematik oder
              m) Physik
              Hat dich danach dein IQ weitergetrieben zu einer Spezialisierung?
              n) einen Phd oder ein Doktorat in h-m
              Oder hat dich dein IQ zu einer Diversifizierung geleitet:
              o) einen Master in h-m
              Oder gehörst du gar zur Gruppe
              p) der Universitätsprofessoren unter h-m
              ???
              Wie weit hast du es auf der Liste gebracht?
              Sollte es kleiner gleich i sein: dann sei mir gegenüber in Zukunft ganz schön still.
              Hast du kleiner gleich m erreicht? Immer noch nicht viel aber genug für eine Diskussion.
              Aber wie schon gesagt, du bist eher i. Und dann wegen der hohen Trauben abgebogen mit der Ausrede, es gebe ja noch andere Arten von Intelligenz, z. B. die soziale….usw.
              Aber in Hintertupfing kannst du mit einem i sicher auch gut leben.

            • THEMA

              So sind sie die Kleinkarierten . Sie begeilen sich an Flüchtigkeitsfehler, sind aber nicht imstande mehr als ein paar Sätze in der anderen Sprache zu artikulieren . Die Bildung ist auf unterstem Niveau, denn sie glauben jeden mit „du“ (nicht einmal mit Du) anreden zu können der sie zurechtweist.Lesen tun sie auf dem Klo, Und auf meine in englischer Sprache vorgebrachten Argumente haben sie keine Antwort. Dafür wird als Ablenkungsmanöver eine ellenlange sinnlose Liste abgeschrieben die kein Mensch interessiert. Mir ist es egal was der Kleinkarierte arme Federfuchser studiert hat. Wie sein Geltungsbedürfnis verletzt ist, zeigt ja schon wie er verzweifelt versucht zu eruiren was sein Feind für ein Bildungsniveau erreicht hat. Ätsch, ich werde es nicht sagen, so kann er nicht schlafen !

    • THEMA

      Sic Sic ist alles was ich weiss weil ich Hinterwäldler heiss .

    • Erwin M.

      Endung scot.,wo,ganz toll, aber daß die Schotten in der großen Mehrzahl die Sprache der „Besatzungsmacht“sprechen,nähmlich englisch,sollte man auch wissen. Ein Prozent der Bevölkerung spricht heut nur mehr gälisch. Was sagen Lang und Gesinngsgenossen eigentlich dazu?

    • sogeatsnet

      @Thema
      Hätte ich einen Hut auf, ich würde ihn vor dir ziehen!

      • THEMA

        Danke absolut nicht nötig.Ich versuche nur gewisse hirnlose Leute etwas zu ärgern, damit sie sehen
        dass sie ihr dummes Geschwätz und ihre sinnlosen Beschimpfungen nicht ungestraft verbreiten können ohne auf dem Bauch zu landen.

        • sogeatsnet

          Wenn du dich dazu berufen fühlst…
          …den Maßstab für das dumme Geschwätz der Anderen zu bestimmen…

          Wenn du meinen ersten Kommentar nicht verstanden hast, dann lasse ich den Hut dann doch lieber auf
          😉

          • THEMA

            Ist das ein Kreuz mit manchen Leuten. Sie schreiben etwas,verstehen offensichtlich nicht was es bedeutet,und hoffen sich dann mit einer dummen Bemerkung zu retten.Was bedeutet denn den Hut ziehen ? Nie den Tell gelesen mein kleiner dummer Kommentator ? Und überhaupt haben Sie nun einen Hut oder keinen ? Sie sollten sich entscheiden und nicht einmal so und dann so schreiben . Selbstverständlich maße ich mir an dummes Geschwätz von guten Argumenten zu unterscheiden. In welche Kategorie Ihre Beiträge gehören ist Ihnen klar ?
            Und überhaupt mein ungebildeteer Widersacher: Ich kann mich nicht erinnern Ihnen das „du“ (kleingeschrieben !) erlaubt zu haben. Bildung lernen mein Guter, schnell !

          • sogeatsnet

            Du bist nun also nicht nur sehr schlau sondern auch noch beleidigt.
            Ich muss dir leider sagen, das ist mir ziemlich Wurst (großgeschrieben!)

    • pérvasion

      Um Sezession geht es hier doch gar nicht, sondern um einen Trend, den Südtirol — anders als die meisten europäischen Regionen mit etwas Selbstbewusstsein — seit Jahren verschlafen hat: http://www.brennerbasisdemokratie.eu/?p=22557

      Wir treten im Netz nicht als Vertreter des Europa der Regionen, sondern als Anhängsel des Nationalstaats auf… weil unsere maßgeblichen Politiker auf diesem Gebiet völlig konzeptlos sind.

      • Jakob

        @bbd
        Das Wort „provinz“ in der Domain passt doch perfekt zur STF und ihrem Blog BBD (bez.geistigen Horizont) und nun verlangen genau diese Herren, dass dies geändert wird?

        Übrigens Gratulation, wirklich tolle Vorschläge gibts auf dem Blog zu lesen:

        „ja genau, leisten wir ein wenig Entwicklungshilfe und kaufen den Negern ihre Internet-Identität ab“

        Ist dies das „Selbstbewußtsein“ das Sie vermissen? Angesichts ihrer Kommentare wäre „provinz.provinz“ als Domaine passend, auch wenn Ihnen „heil.tirol“ vermutlich besser gefallen würde. Warum endet denn Ihr Blog auf .eu? Ist euch selber nichts Besseres eingefallen?

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen