Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Mehr Hochzeiten

    Mehr Hochzeiten

    Mehr Hochzeiten

    In Südtirol lebten zum 31. Dezember 2014 über 518.000 Menschen. In den letzten drei Monaten des Vorjahres gaben sich 367 Paare das Ja-Wort.

    Am 31.12.2014 zählte Südtirols Wohnbevölkerung 518.518 Personen.

    Das entspricht einem Zuwachs von 597 Einheiten im Dreimonatszeitraum. Zwischen Oktober und Dezember 2014 wurden 3.986 Menschen in einer Südtiroler Gemeinde meldeamtlich eingetragen (davon 16,5% aus dem Ausland), 3.711 gestrichen (davon 15,5% ins Ausland). Der Wanderungszuwachs beträgt somit 275 Personen.

    In den Melderegistern wurden 1.376 Geburten verzeichnet, 11,4% mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Zahl der Gestorbenen (1.054) nahm um 5,8% zu. Die Geburtenrate beläuft sich auf 10,5 Lebendgeborene je 1.000 Einwohner, die Sterberate auf 8,1‰.

    Von Oktober bis Dezember 2014 gaben sich 367 Paare das Ja-Wort; das sind 16,5% mehr als im 4. Quartal 2013. Die Eheschließungsrate liegt nunmehr bei 2,8 Hochzeiten je 1.000 Einwohner, so das ASTAT.

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen