Du befindest dich hier: Home » Night-Fieber » Engel, Beine & Politik

    Engel, Beine & Politik

    Bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg gelingt Katja Suding das, was ihren männlichen Kollegen lange Zeit verwehrt blieb: ein Wahlsieg mit der FPD. Auch dank ihres „Beinauftritts“ in der ARD.

    Der 39-jährigen FPD-Spitzenkandidatin ist am Sonntag ein echter Coup gelungen: Die ersten Prognosen zeigen die Liberalen, die seit Jahren auf der politischen Verliererseite stehen, bei der Landtagswahl in Hamburg bei sensationellen sieben Prozent.

    Bundesweite Beachtung brachte ihr Anfang Januar der „Tagesschau“-Kameraschwenk über ihre Beine beim Dreikönigstreffen der Partei. Bei YouTube avancierte der Clip zum Hit, auch auf TAGESZEITUNG Online war das Bein-Video ein echter Renner.

    Beliebt waren darüber hinaus Sudings Fotos in der „Gala“, wo die gelernete PR-Beraterin mit zwei Parteikolleginnen unter dem Motto „Drei Engel für Lindner“ posierte.

    Katja Suding in der Gala

    Katja Suding in der Gala

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen