Du befindest dich hier: Home » Chronik » Helt im Knast

    Helt im Knast

    Giuliano Helt (Polizeifoto)

    Giuliano Helt (Polizeifoto)

    Die Staatspolizei hat den 38-jährigen Giuliano Helt aus Bozen verhaftet. Der Mann war an einem Tag in eine Bar und in eine Tankstelle eingedrungen.

    Er ist ein alter Bekannter der Polizei: Giuliano Helt, Jahrgang 1976.

    Der gebürtige Bozner, wegen verschiedener Eigentumsdelikte vorbestraft, wurde von der Staatspolizei verhaftet. Am Montag, gegen 23.15 Uhr, war Helt in eine Bar in der Reschenstraße eingedrungen, indem er die Glastür eingetreten hatte.

    Als die von Anrainern alarmierte Polizei eintraf, fanden sie den Mann in einer Speisekammer vor, versteckt hinter Kartons.

    Nach Erkenntnissen der Polizei war Giuliano Helt am selben Tag bereits in eine Tankstelle in der Reschenstraße eingedrungen. Die Polizei konnte ihn aufgrund der Aufnahmen der Videüberwachungskamera identifizieren.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen