Du befindest dich hier: Home » Kultur » FROM & TO

    FROM & TO

    Julia Frank, BSA - Body Surface Area London (video frame), 2014 (Foto: Nils Erik Franson)

    Julia Frank, BSA – Body Surface Area London (video frame), 2014
    (Foto: Nils Erik Franson)

    Kunst Meran präsentiert das Gemeinschaftsprojekt der Kuratoren Éric Mangion, Direktor des Centre National d’art contemporain Villa Arson in Nizza, und Valerio Dehò, künstlerischer Leiter von Kunst Meran. Zu sehen sind Werke fünf italienischer und fünf französischer Künstler.

    FROM & TO ist eine Initiative, die junge Künstler in ihrem Entwicklungsprozess konkret fördern und ihnen die Möglichkeit geben möchte, neue Netzwerke zu knüpfen und sich mit der internationalen Kunstszene zu messen. Die Ausstellungsreihe findet dieses Jahr zum dritten Mal statt. In den Vorjahren (2007 und 2011) hatten einige ausgesuchte Künstler aus Italien jeweils einen Künstler aus dem Ausland zur themenbezogenen Arbeit im Tandem oder in der Gruppe eingeladen.

    Für die aktuelle Ausstellung FROM & TO 2014-2015 hat sich ein neues Format herauskristallisiert und die Gelegenheit zum interkulturellen Austausch zwischen Frankreich und Italien ergeben. ?? Die Künstler haben teils in Gruppen an Gemeinschaftsprojekten gearbeitet, waren in der Freiheit ihres individuellen künstlerischen Ausdrucks jedoch nicht eingeschränkt. ?Die Exponate wurden speziell für den Ausstellungsort konzipiert und angefertigt: Malerei und Plastik, aber auch Sound Art, Relational Art, Processing Art und Videoinstallationen verkörpern beispielhaft die neuen Forschungsansätze auf dem Feld der zeitgenössischen Kunst und die charakteristische Vielfalt des Ausdrucks der jungen Kreativszene.

    Zu sehen sind Arbeiten von Diane Blondeau, Lorraine Chateaux, Quentin Derouet, Tony Fiorentino, Julia Frank, Sonia Leimer, Roberto Pugliese, Viviene Roubaud, Leander Schwazer und Thomas Teurlai.

    Eröffnung der Ausstellung: ?Freitag, 6. Februar um 19.00 Uhr bei Kunst Meran.

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen