Du befindest dich hier: Home » News » Der Wut-Brief

Der Wut-Brief

plangger stocker briefIm SVP-Parteiausschuss soll am Montag über das Schicksal der Geburtenabteilungen entschieden werden. TAGESZEITUNG Online veröffentlicht den Wut-Brief von Albrecht Plangger im vollen Wortlaut.

Es war der journalistische Knaller der vergangenen Woche:

Die TAGESZEITUNG veröffentlichte exklusiv Auszüge auf die E-Mail, die der SVP-Kammerabgeordnete und Vinschger SVP-Bezirksobmann Albrecht Plangger an Gesundheitslandesrätin Martha Stocker, LH Arno Kompatscher und SVP-Obmann Philipp Achammer geschickt hat.

In der E-Mail hatte Albrecht Plangger „Maßnahmen des zivilen Ungehorsams“ angedroht.

Am Montag könnte es in Sachen Gesundheitsreform zum Showdown kommen, denn Martha Stocker stellt ihre Reformpläne dem SVP-Ausschuss vor.

Es könnte, also, die Entscheidung fallen, ob die Geburtenabteilungen in Innichen und Sterzing geschlossen werden.

TAGESZEITUNG Online veröffentlicht vor dem Hintergrund dieser vermutlich entscheidenden Sitzung den Wut-Brief von Albrecht Plangger im Wortlaut.

Bildschirmfoto 2015-01-30 um 12.13.04Bildschirmfoto 2015-01-30 um 12.13.29Bildschirmfoto 2015-01-30 um 12.13.42Bildschirmfoto 2015-01-30 um 12.13.59 Bildschirmfoto 2015-01-30 um 12.13.52Bildschirmfoto 2015-01-30 um 12.13.59Bildschirmfoto 2015-01-30 um 12.14.07

Bildschirmfoto 2015-01-30 um 12.14.14

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen