Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der 10-Meter-Flug

    Der 10-Meter-Flug

    Der Unfall (Fotos: FF Kurtatsch)

    Der spektakuläre Unfall (Fotos: FF Kurtatsch)

    Aufsehenerregender Unfall: Ein 20-jähriger Mann hat mit seinem Fahrzeug die Leitplanken durchbrochen und ist auf den darunterliegenden Hof der Kellerei Kurtatsch gestürzt.

    OLYMPUS DIGITAL CAMERAZu einem spektakulären Unfall ist es am Donnerstagnachmittag kurz nach 16.00 Uhr in Kurtatsch gekommen.

    Ein 20-jähriger Mann kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und durchbrach oberhalb der Kellerei Kurtatsch die Leitplanken.

    Dabei stürzte er rund zehn Meter auf den darunter liegenden Hof der Kellerei. Das Auto fiel auf einen LKW, Weinfässer und Weinkisten und kam schlussendlich seitlich zum Liegen.

    Der Lenker des Wagens zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. „Wie durch ein Wunder“, sagen Augenzeugen.

    Der junge Mann wurde von Arbeitern der Kellerei aus dem Wagen befreit und anschließend vom Rettungshubschrauber ins Bozner Krankenhaus gebracht.

    Im Einsatz standen auch die Carabinieri.

    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen