Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Klartext auf SDF

    Klartext auf SDF

    Der Privatsender SDF strahlt nun jeden Mittwoch ab 20.30 Uhr eine Talk-Sendung aus. In der ersten Ausgabe „streiten“ LH Arno Kompatscher und der Unternehmer Michl Seeber. DER TRAILER.

    Premiere ist am 28. Jänner:

    SDF strahlt jeden Mittwoch ab 20.30 Uhr eine Talk-Sendung aus. Der Titel: „Südtirol Klartext.“

    Moderiert wird die Sendung von Irene Mandolesi und Gernot Gruber.

    Ein modernes, professionell gemachtes TV-Talk-Format (auch wenn Studio-Deko und Kameraeinstellungen sehr, sehr stark an „Roche & Böhmermann“ erinnern).

    In der ersten Sendung geht es um die Frage: „Welche Politik braucht die Wirtschaft?“

    Gäste sind LH Arno Kompatscher, die Unternehmer Michl Seeber (Leitner Group) und Josef Unterholzner (Autotest) sowie SWR-Präsident Philipp Moser.

    Die Palette der Themen ist vielfältig: Es geht um die Gesundheitsreform, wobei Michl Seeber insbesondere die Geheimniskrämerei von Landesrätin Martha Stocker rund um die Pasdera-Studie kritisiert.

    Es geht um die Frage: Wie entscheidungsfreudig ist die Landesregierung, wobei sich LH Arno Kompatscher gegen die Unterstellung wehrt, er würde viel ankündigen und wenig entscheiden.

    Es geht um Beiträge für die Wirtschaft, über die Sinnhaftigkeit von Baukommissionen. Und Michl Seeber wünscht sich gegen Ende der Sendung, dass Kompatscher „mehr den Hauptmann rauskehrt“.

    SEHEN SIE SICH DEN KURZEN TRAILER AN.

    Clip to Evernote

    Kommentare (14)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen