Du befindest dich hier: Home » Chronik » Ski-Diebe in Corvara

    Ski-Diebe in Corvara

    IMG-20150127-WA0000Die Carabinieri haben in Corvara drei Ski-Diebe gestellt. In Bruneck wurden zwei junge Männer angezeigt, die Einbrecherwerkzeug bei sich hatten.

    Die Carabinieri haben einen Ski-Diebstahl in Corvara aufklären können.

    Einer 60-jährigen Frau aus Wolkenstein waren die Skier der Marke Stöckli gestohlen worden. Die Frau hatte die rund 1.200 Euro teuren Bretter vor einer Skihütte abgestellt.

    Mithilfe der Aufnahmen einer Überwachungskamera gelang es den Carabinieri, die Ski-Diebe zu identifizieren. Es handelt sich um drei Touristen aus der Gegend von Bologna.

    Auch das gestohlene Paar Ski konnte sichergestellt werden.

    In Bruneck haben die Carabinieri zwei Rumänen, 19 und 26 Jahre alt, angezeigt. Im Zuge einer Routinekontrolle hatten die Carabinieri bei den Männern Einbrecherwerkzeuge sichergestellt. Die beiden Rumänen sind einschlägig vorbestraft und waren – laut Carabinieri – offenbar dabei, weitere Ziele auszukundschaften.

    IMG-20150127-WA0001

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen