Du befindest dich hier: Home » Sport » Burggräfler Coup

    Burggräfler Coup

    Die Mannschaft Tirol Mutspitz

    Die Mannschaft Tirol Mutspitz

    Die Rückrunde der Südtiroler Sportkegelmeisterschaft hat begonnen. Der ASV Burggräfler sorgte für eine Riesenüberraschung. 

    In der vergangenen Woche wurde die Südtiroler Sportkegelmeisterschaft mit dem ersten Rückrundenspieltag fortgesetzt. Dabei sorgte der ASV Burggräfler für eine Riesenüberraschung, der den Tabellenzweiten Passeier mit 7:1 in die Schranken wies. Dank eines 8:0-Sieges in Lana zog Fugger Sterzing in der Tabelle an den Passeirern vorbei.

    Aufgrund einer kompakten Mannschaftsleistung von 3412 Kegeln, aus der Peter Gilg mit 618 Hölzern herausstach, setzte sich Burggräfler im Derby gegen die Kollegen vom ASKC Passeier durch. Die Niederlage hatte weitreichende Folgen, denn der Klub aus St. Martin wurde von Fugger Sterzing überholt und büßte den zweiten Tabellenplatz ein.

    Denn die Wipptaler feierten im ersten Meisterschaftsspiel des neuen Jahres ebenso einen 8:0-Sieg (zu Hause gegen Lana), wie Titelverteidiger Neumarkt in Jenesien. Bei den Unterlandlern setzte sich Gábor Kovács in Szene (646), bei Sterzing war es Thomas Weiskopf (622).

    6:2-Auswärtssiege gab es am ersten Rückrundenspieltag für St. Georgen und Kurtatsch. Die „Jergina“ waren bei Aufsteiger Jaufenburg erfolgreich, während Kurtatsch in Sarnthein jubelte und sich damit für die Niederlage in der Hinrunde revanchierte. Bei St. Georgen sorgte Ludwig Messner mit 608 Kegeln für die Bestleistung, in den Reihen Kurtatschs war es Jungspund Aaron Peer Pratzer (611).

    Außerdem gab es im Rahmen des Rückrundenbeginns auch ein „Kellerderby“ und Vier-Punkte-Spiel zwischen Tirol Mutspitz und Aldein, das der Klub aus dem Burggrafenamt mit drei Kegeln Vorsprung (3368:3365) 4,5:3,5 für sich entschied. Andreas Grumer konnte die knappe Niederlage trotz starker 619 Kegel nicht verhindern.

    Damen: Herbstmeister Villnöß gleich in Topform

    Bei den Damen feierte Herbstmeister Villnöß einen 6:0-Heimsieg gegen Villnöß. Ebenfalls keine Gnade zeigte Los Birillos im Duell mit Vorjahresmeister Fugger Sterzing. Die Auswahl Ratschings entführte beim 5:1-Sieg zwei Punkte aus Meran. Pfalzen setzte sich in Feldthurns 5:1 gegen Pfeffersberg durch. Nur zwei Kegel trennten hingegen Schlusslicht Plose und Burggräfler. Am Ende jubelten die Eisacktalerinnen. Die Partie Vöran Blecherne gegen Tirol Mutspitz wurde auf den 5. Februar verschoben.

    Die besten Einzelleistungen erzielten am ersten Rückrundenspieltag der Damen Gabi Volgger (A. Ratschings/568), Petra Dorfmann (Los Birillos/562), Nathalie Profanter (Villnöß/585), Petra Stockner (Plose/546) und Karin Obermair (576/Pfalzen).

    Südtiroler Sportkegelmeisterschaft, 12. Spieltag in der A1-Klasse der Männer

    Jenesien – Neumarkt 0:8

    Tirol Mutspitz – Aldein 4,5:3,5

    Burggräfler – Passeier 7:1

    Sarnthein – Kurtatsch 2:6

    Fugger Sterzing – Lana 8:0

    Jaufenburg – St. Georgen 2:6

    Die Tabelle:

    1. Neumarkt 24 Punkte
    2. Fugger Sterzing 19
    3. Passeier 18
    4. St. Georgen 16
    5. Kurtatsch 12
    6. Burggräfler 12
    7. Lana 12
    8. Sarnthein 11
    9. Aldein 6
    10. Tirol Mutspitz 6
    11. Jaufenburg 4
    12. Jenesien 4

    Südtiroler Sportkegelmeisterschaft, 12. Spieltag in der A-Klasse der Damen

    Meran – Auswahl Ratschings 1:5

    Los Birillos – Fugger Sterzing 6:0

    Villnöß – Deutschnofen 6:0

    Plose – Burggräfler 4:2

    Vöran Blecherne – Tirol Mutspitz (am 5. Februar)

    Pfeffersberg – Pfalzen 1:5

    Die Tabelle:

    1. Villnöß 18
    2. Tirol Mutspitz 14 (-1 Spiel)
    3. Pfeffersberg 14
    4. Fugger Serzing 14
    5. Deutschnofen 14
    6. Meran 14
    7. Auswahl Ratschings 12
    8. Vöran Blecherne 11 (-1 Spiel)
    9. Los Birillos 10
    10. Burggräfler 8
    11. Pfalzen 8
    12. Plose 5

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen