Du befindest dich hier: Home » News » Das neue Traumpaar

    Das neue Traumpaar

    Das neue Traumpaar

    Elena Artioli und Andreas Pöder haben am Mittwoch eine gemeinsame Fraktion, A-Team – BürgerUnion, gebildet.  Artiolis Wahl zur Präsdidialsekretärin ging aber (knapp) in die Hose.

    Zu Beginn der Regionalratssitzung am Mittwoch gab Präsidentin Chiara Avanzo den Rücktritt von Walter Viola vom Amt des Präsidialsekretärs bekannt.

    Nachdem der Regionalrat den Rücktritt angenommen hatte, schlug Andreas Pöder Elena Artioli vor, die übrigens seit heute mit ihm zusammen die Fraktion (Team Autonomie – BürgerUnion) bildet.

    Marino Simoni schlug Giacomo Bezzi vor, der auch von Claudio Civettini und Walter Viola unterstützt wurde.

    Alessandro Urzì plädierte dafür, auch bei diesem Amt das das Prinzip des Ausgleichs zwischen den beiden Provinzen einzuhalten.

    Bei der geheimen Wahl entfielen 26 Stimmen auf Giacomo Bezzi, 22 Auf Elena Artioli.

    Clip to Evernote

    Kommentare (21)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen