Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Zweites Todesopfer

    Zweites Todesopfer

    Zweites Todesopfer

    Das Lawinenunglück in Rein hat nun ein zweites Todesopfer gefordert. Der 46-jährige Hubert Feichter aus Terenten ist im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

    Das Lawinenunglück in in Rein, bei dem am Dreikönigstag der 57-jährige Hartmann Stifter aus Bruneck ums Leben kam, hat ein zweites Todesopfer gefordert.

    Der 45-jähriger Hubert Feichter, der bei dem Lawinenabgang am Schneespitz in Rein schwer verletzt worden ist, ist am Freitag seinen Verletzungen erlegen. Der Mann starb im Brixner Spital.

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen