Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall mit Rodel

    Unfall mit Rodel

    Unfall mit Rodel

    Bei einem Rodelunfall in Obereggen wurde eine deutsche Touristin mittelschwer verletzt. In einer Disko in Reischach ist eine Urlauberin über eine Stiege gestürzt.

    Zwei Freizeitunfälle haben sich in Südtirol ereignet.

    In einer Diskothek in Reischach ist in der Nacht auf Freitag eine deutsche Urlauberin über die Stiege gestürzt. Die 27-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in das Brunecker Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich kurz nach Mitternacht.

    In Obereggen kam es gegen 20.00 Uhr zu einem Rodelunfall. Eine 33-jährige Deutsche prallte in einer Kurve gegen die Begrenzungswand. Sie zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Die Frau wurde ins Krankenhaus nach Bozen gebracht.

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • andy

      es fahren immer noch auch sonst alle viel zu schnell
      Kontrollen gibts ja so gut wie keine

      wer bitte fährt schon 110 auf der Mebo oder A22

      und dann muß man sich auch noch Lichthupen gefallen lassen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen