Du befindest dich hier: Home » Chronik » Frau stirbt bei Unfall

    Frau stirbt bei Unfall

    Der Unfall auf der Autobahn (Foto: Berufsfeuerwehr Bozen)

    Der Unfall auf der Autobahn (Foto: Berufsfeuerwehr Bozen)

    Bei einem spektakulären Unfall auf der Brennerautobahn verlor am Donnerstagmorgen eine 49-jährige Frau aus Tschechien ihr Leben. Vier weitere Personen wurden verletzt.

    Der in den Unfall verwickelte LKW (Foto: FF Klausen)

    Der in den Unfall verwickelte LKW (Foto: FF Klausen)

    Gegen 07:15 Uhr geriet ein von Norden kommendes  Geländefahrzeug der Marke Jeep mit tschechischem Kennzeichen aus nicht geklärten Umständen auf der Höhe km 64,5 auf die Gegenfahrspur – dort befindet sich ein eingerichteter Gegenverkehrsbereich wegen einer Baustelle –und prallte in voller Fahrt auf den aus Großbritannien stammenden Sattelschlepper.

    Durch den Aufprall drehte sich der Jeep und kam auf seiner ursprünglichen Fahrspur zu stehen. Ein weiteres Fahrzeug der Marke Panda konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte ebenfalls auf den Jeep.

    Bildschirmfoto 2015-01-15 um 15.06.37Dabei erlitten die 4 eingeklemmten Insassen des Jeeps schwerste Verletzungen und mussten mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug befreit werden .

    Eine Frau aus Tschechien verstarb noch an der Unfallstelle.

    Der Fahrer des Panda zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

    Eines der Unfallautos (Fotos: Florian Kössler)

    Eines der Unfallautos (Foto: Florian Kössler)

    Durch die extrem ungünstige Unfallposition gestalteten sich der Abtransport der Verletzten, sowie die Bergung der 3 Fahrzeuge als besonders schwierig und zeitraubend, auch weil sich in der Zwischenzeit in Nord- und Südrichtung ein regelrechtes Verkehrschaos entwickelt hatte.

    Erst gegen 11:30 Uhr konnten alle Rettungskräfte den Unfall wieder verlassen.

    Im Einsatz standen neben der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr von Klausen, Weißes Kreuz und Notärzte von Bozen und Brixen, sowie Polizei, Carabinieri und Straßenmeisterei A22.

    Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 49-jährige Frau aus Ostrok.

    Foto vom Unfallort (Foto: FF Klausen)

    Foto vom Unfallort (Foto: FF Klausen)

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen