Du befindest dich hier: Home » Sport » Neuer Verteidiger

    Neuer Verteidiger

    Emanuele Allegra im Dress des SSC Neapel (Foto: forzaazzurri.it)

    Emanuele Allegra im Dress des SSC Neapel (Foto: forzaazzurri.it)

    Der FC Südtirol hat mit Emanuele Allegra einen neuen Außenverteidiger verpflichtet. Der 20-Jährige wuchs im Nachwuchssektor des SSC Neapel auf.

    Der FC Südtirol hat den rechten Außenverteidiger Emanuele Allegra bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 20-jährige Abwehrspieler spielte in der Hinrunde bei Pontedera in der Gruppe B der 1. Division der Lega Pro und seine Spielerrechte liegen bei Napoli.

    Geboren am 6. Mai 1994 in Scafati in der Provinz Salerno ist Emanuele Allegra ein Rechtsverteidiger mittlerer Statur (1,79 m x 73 kg).

    Er wuchs im Jugendsektor von SSC Neapel auf, durchspielte alle Jugendteams bis hin zur Primavera, wo er unter anderem mit Soma Novothny spielte und von Coach Sormani trainiert wurde. Dann der Wechsel in den Profifußball zu Virtus Entella (2 Einsätze) und in der Rückrunde der vergangenen Saison zu Pavia (11 Einsätze). In dieser Spielzeit begann er die Saison bei Pontedera in der Gruppe B der 1. Division der Lega Pro, wo er – aufgrund einer Verletzung – nur ein Spiel absolvierte.

    Emanuele Allegra war fixer Bestandteil der U17, U18 und U19 Auswahl Italiens.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen