Du befindest dich hier: Home » News » Blick in die Agenda

    Blick in die Agenda

    Sanitätsreform, Energie-Fusion und Beamten-Pensionierungen: Auf TAGESZEITUNG Online erklären die Landesräte, was nun Sache ist.

    SEHEN SIE SICH DAS VIDEO AN.

    Clip to Evernote

    Kommentare (53)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • Visionär

      Diese Landesregierung ist ein Trauerspiel.

      • Reinhold

        Ich hätte da auch eine Agenda für die SVP, die bräuchten sie nur Punkt für Punkt abzuarbeiten und sich am Ende beim Südtiroler Volk zu entschuldigen:

        – unwirksame Abkommen mit dem Staat (2011-2014 über 3200 Millionen)
        – jährliche Abgaben an den Staat (800 Millionen pro Jahr bis 2018)
        – jährliche Abgaben an den Staat (476 Millionen pro Jahr ab 2018)
        – der SEL Skandal (Millionengrab)
        – der Flughafen (Millionengrab)
        – der SafetyPark (Millionengrab)
        – das Milliardengrab BBT (MILLIARDENgrab)
        – die Wasserstoffanlage und –Busse (Millionengrab)
        – die Müllverbrennungsanlage (Millionengrab)
        – der Thermen Hotel Skandal (Millionengrab)
        – die Air Alps Beteiligung & Subventionen (Millionengrab)
        – Stiftung Vital (Millionengrab und Vetternwirtschaft)
        – die Medical School (Millionengrab)
        – die vielen Protzbauten überall (Millionengrab)
        – der Technologiepark (Millionengrab)
        – der Stein-an-Stein Skandal (Millionengrab)
        – die unnützen Landesgesellschaften (BLS, TIS, usw.) (Millionengräber)
        – die defacto Schenkung von Wohnungen ans Militär (Millionengrab)
        – Steuergeldverschwendung Kulturhauptstadt 2019 (Millionengrab)
        – Schadensersatzzahlungen der Therme Meran (Millionengrab)
        – E.ma.con Pleite (Millionengrab)
        – sinkende Renten und Verlust von Rentengeldern (300 Millionen im Jahr)
        – die Konzessionsvergabe der Ahrstufen
        – der SE Hydropower Skandal
        – der Unwählbarkeit von Kandidaten Skandal
        – die Verbandelung mit allen Verbänden und Vereinen
        – der Wanzen-Affären Skandal
        – der Turbo-Staatsbürgerschaft-für-SVP-treue-Ausländer Skandal
        – der Toponomastik Skandal
        – der Mussolini Relief und Siegesdenkmal Skandal
        – die vielen Bürgermeister-Skandale
        – der Treuhandgesellschaften Skandal
        – der Sonderfonds Skandal
        – die ungerechtfertigten Privilegien und Dienstwagen
        – die unverschämten Politikergehälter und -Pensionen
        – die weitverbreitete Vetternwirtschaft
        – die Behinderung der Direkten Demokratie
        – der Kuhhandel bei der Parteienfinanzierung
        – der WOBI Skandal
        – der Kaufleute-Aktiv Skandal
        – der Ausverkauf der Heimat
        – der allgegenwärtige Postenschacher
        – der verbilligte Immobilien für Durnwalder Skandal
        – der Egartner Skandal
        – der skandalöse SMG Vertrag zugunsten Christoph Engl
        – der Wahlkampf von mit Steuergeldern finanzierten Verbänden und Vereinen
        – der Zarenbrunn-Deal (Russen Kuhhandel des EX LH)
        – unerlaubte Wahlwerbung am Wahltag
        – Politikerrenten Skandal (ausgedacht und abgestimmt von der SVP) und Rekurse
        – Unverschämte Vorschußzahlungen auf Pensionen (und Versuch damit die SVP Parteikasse zu sanieren)
        – Arbeitslosengeld für Pensionsmillionäre und Systemprofiteure (Laimer, Rainer, Munter,…)
        – 5 Millionen Euro Schulden der Partei
        – Finanzierung von Wahlwerbung für Marie Ida Måwe aus der SVP Parteikasse
        – gebrochenes Wahlversprechen Mindestpension
        – ESF Gelder Skandal
        – gebrochenes Wahlversprechen kleine Krankenhäuser
        – Rekurse der Ex-Mandatare und immer noch SVP Mitglieder
        – gebrochenes Versprechen GIS
        – uvm.

        • Franz

          Reinhold
          Einfach nur dumm Deine Liste, Behauptungen die Du nicht belegen kannst.
          Im Falle einer Verleumdungsklage wirst Du bei Gericht mit Belegen beweisen müssen was Du behauptest. Nach den Prinzip der Beweislast.
          Die Beweislast hat der zu bringen der eine Behauptung aufstellt

        • Susanna

          hallo Reinhold, sind deine Handlanger, der walter und der tiroler bubi, noch in den Weihnachtsferien, dass du die Liste persönlich posten musst? Wahrscheinlich kommen die dann zum Applaudieren…

          • Franz

            Die Handlanger vom Reinhold, werden gerade ihreTherapie bei dr.Pycha und dr. Zingerle machen. 🙂

            • . . .

              Hast du sie dort gesehen? 😉

            • walter

              Schau einer an, der gescheiterte Pirat und Möchtegern Politiker Frandreas ist wieder hyperaktiv!!! 🙂

              wo ist denn heute die Notburga von Rattenberg und die Schwarze Witwe? 🙂

              hockst du gescheiterte Existenz von früh bis spät am PC und tippst deine schwachsinnigen Kommentare rein? ach ja, hast sonst nichts zu tun!! 🙂

          • . . .

            Susanna….. kennst du den Franz etwa? Deine Schreibweise kommt mir so bekannt vor

            • walter

              Susanna = Schwarze Witwe = Notburga von Rattenberg =

              Du verstehst eh wer dahinter steckt oder? 🙂

            • . . .

              Ja, meine Frage war rein rethorischer Natur.
              Ich muss schon sagen, eine Unterhaltung ist das!
              Macht richtig Spass. Immer, wenn man meint, jetzt gehts nicht mehr dummer, kommt wieder so ein Schmäh.

            • Susanna

              @…dich hätt ich eigentlich für ein bisschen klüger gehalten, aber da sieht man: selbst ich kann mich gelegentlich täuschen. Wenigstens lag ich mit der Einschätzung von walter von Anfang an richtig 🙂

            • . . .

              Ah, jetzt auf einmal „Susanna“??? 🙂

            • walter

              @…
              mal Franz, mal Andreas, mal Susanna, schon lustig! 🙂

          • Susanna

            Schau einer an, da sind sie ja die Handlanger vom Reinhold, wie ein chinesisches Sprichwort sagt: wenn du den Esel beim Namen nennst kommt er angerennt, von konfuzius, glaube ich, bin aber nicht ganz sicher 😉

        • walter

          Bravo Reini! Immer weiter so und kümmer dich nicht um den gescheiterten Piraten Frandreas!!!

      • sonia

        ja stimme dir zu 100% zu.
        diese gsichter kann ich nicht aushalten.

    • Realist

      Mit aussichtslosen Visionen kommt man halt nicht weiter. Das ist dein Problem.

      • Visionär

        Mit deinem Realitätssinn würde die Menschheit noch in der Steinzeit leben 🙂

        • Franz

          „Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.“
          Konrad Adenauer
          Der Horizont vom „Visionär“ reicht wohl nur bis zu seinem Gartenzaun.

          • Visionär

            Immerhin hat es der Visionär so zum eigenen Gartenzaun gebracht, was künftig (jetzt) eh nicht mehr möglich ist, da sich keiner mehr sein Eigenheim dank Milliardenverschenker Partei leisten kann.

            • Susanna

              Ähnlich wie Batman, ist auch der Forums-Visionär ein tragisch-komischer Held

            • . . .

              Hallo Franz, ähm Susanna

            • walter

              wenn was tragisch ist, dann so eine gescheiterte Existenz wie der Frandreas der untrer zig Namen schreiben muß!
              schöne Grüße an die Notburga von Rattenberg und die Schwarze Witwe!! 🙂

            • Franz

              Stell Dir vor Walter was für Glück, dass wir hier so tolerante Gesetzt haben .
              In Russland würde man Dir den Führerschein nehmen.
              Diskriminierung in Russland: Transsexuelle sollen keinen Führerschein mehr machen dürfen
              Russland will Transsexuellen das Autofahren verbieten. Laut BBC steht Transgender auf einer Liste von neuen „Erkrankungen“, mit denen man keinen Führerschein mehr bekommen soll.
              Auf dieser Liste der „medizinischen Abweichungen“ aufgeführt sind demnach unter anderem Transsexuelle und Transvestiten. Auch Exhibitionismus und Voyeurismus sollen den Berichten zufolge als „psychische Störungen“ gelten, die künftig zu einem Fahrverbot führen. Zudem auf der Liste: Krankhaftes Glücksspiel, Drogen, zwanghafter Diebstahl und eine Körpergröße unter 1,50 Meter.
              Moskau – Ein weiterer Rückschlag für die sogenannte LSBT-Community (Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender) in Russland: Das Land habe eine Liste von „Erkrankungen“ erstellt, mit denen man keine Führerscheinprüfungen mehr ablegen dürfe, berichten BBC
              http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/russland-transsexuelle-sollen-keinen-fuehrerschein-mehr-machen-duerfen-a-1012038.html

            • . . .

              Hm, Franz
              sorry, wenn ich mich einmische…
              Aber wenn ich mich nicht irre, gibst du dich ja hier auch als Frau aus.
              Was ist dann das? Wärst du als doch gerne eine?

            • Franz

              – – –
              Wo geb ich mich hier als Frau aus.
              Hast wohl wieder einmal zu viel Gras geraucht. 🙂
              Da soll man scheinbar immer so ein bisschen durcheinender sein und so dummes Zeug schreiben.

            • . . .

              du musst das ja wissen 😉

    • Pepi

      Der Herr Theiner ist in jeder Hinsicht ein totaler Versager.
      Wo ist seine gepredigte Vollautonomie? Seine Flucht vor
      einer Sanitätsreform? Fusion Etschwerke – SEL innerhalb
      September 2014 von ihm versprochen? Seine Stimme für
      Rentenvorauszahlungen? Seine Versageliste könnte noch
      beträchtlich verlängert werden…!
      Seine „Pensionierung“ wäre genauso dringend, wie die
      der öff.Beamten.

      • Susanna

        haha, Batman, der ALTE KNABE und der ANARCHO-KAPITALISMUS 🙂 🙂 Deine Witze werden immer besser, ich bin ein großer Fan von Witz- und Comicfiguren 😉
        Und sonst so, Batman, alles ok in Gotham City?.Warum führst du den Anarcho-Kapitalismus nicht erstmal in Gotham City ein, so logisch wie dieses Konzept klingt, kanns ja nur klappen, und dann wird die ganze Welt diesem Erfolgsmodell folgen, davon bin ich überzeugt (Lachkrampf) ….. und sollte es in Gotham City nicht klappen, kanns ja nur an den Rockefellers und Rothschilds liegen…
        http://www.warme-kaelte.de

        • Franz

          Ja wahrscheinlich macht der Visionär auch mit Batman jährlich eine Heldenreise zu Paul Goodmann’s Seminaren, wo er sich dann von den rechten Verschwörungtheoretiker das Hirn waschen lässt.
          Sou sieg holt is! 🙂
          Stefan Blankertz (* 23. Juni 1956) ist deutscher Gestalttherapeut und Vertreter des Anarchokapitalismus
          Er übersetzte Texte von Paul Goodman, einem der Begründer der Gestalt
          Recht auf Selbstbestimmung und eine weitreichende Verfügungsgewalt über Privateigentum ein, welche nicht durch staatliche Regelungen sondern allein durch das Selbstbestimmungsrecht anderer eingeschränkt sein sollen.
          Und „Günter Hannich“ der rechte Veschwörungstheoretiker der Geldexperte nennt. Und meint 2014 kommt das Ende des EURO. Inzwischen schreiben wir das Jhr 2015 und wir bezahlen immer noch mit dem EURO
          “Günter Hannich” ist ein Verschwörungstheoretiker der sich als Geld experte bezeichnet und gern seine Bücher verkauft.
          Und anscheinend gibt es immer Menschen die diese Bücher kaufen.
          Am 14. April 2014 beispielsweise lauteten die Schlagzeilen auf der zu dem Newsletter gehörenden Homepage[3]:
          • „Durch Ukraine-Krise: Deutschland vor Finanz-Chaos.“
          • „€uro-Untergang droht jetzt.“
          Antworten
          Und dann will uns Bataman etwas von Stefan Blankertz (* 23. Juni 1956) ist deutscher Gestalttherapeut und Vertreter des Anarchokapitalismus .Theorieren des ANARCHOKAPITALISMUS erzählen.
          Wie Sicherheit ohne Staat… ? 🙂

          • . . .

            @Batman
            lies dir die Kommentare von Franz und Susanna ganz genau durch. 😉

            • Batman

              @…
              Susanfranz 🙂

            • Franz

              Batman, jetzt hast Du uns noch nicht erklärt, wie Sicherheit ohne Staat funktioniert? ? 🙂 bitte keine zu philosophische Erklärung. weil ich das nicht so verstehe. Ich verstehe z: B das mit der Schwarzen Katze in einen Dunklen Raum.auch nicht.
              Der Unterschied zwischen Physik, Philosophie und Theologie?
              Physik ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht.
              Philosophie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist.
              Theologie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist und ruft: “Hurra, ich hab sie!”

            • Susanna

              Heiliges Kanonenrohr, Batman! Du scheinst ja den totalen Durchblick zu haben, dir und Robin (dem mit den drei Punkten) kann man aber auch gar nichts vormachen. Also gut, ich gebs zu: Je suis Franz 🙂
              Ich hätte noch eine Bitte an das dynamische Duo: Batman postet doch immer so wahnsinnig interessante Links, da bin ich auf folgendes Zitat gestoßen.

              „Um die Weltregierung umsetzen zu können, ist es nötig Individualität, Loyalität gegenüber Familientraditionen, nationalen Patriotismus und religiöse Dogmen aus den Köpfen der Menschen zu bekommen.“

              Wenn ihr so nett waret und euch drum kümmern könntet, denn ich mach mir schreckliche Sorgen, die Anzeichen sind ja nicht zu übersehen, z.B.

              -Die Loyaliltät gegenüber Familientraditionen lässt stark nach, Blutrache ist in weten Teilen der Welt verpönt ( sehr besorgniserregend).
              -Nationaler Patriotismus schwindet dahin, nur noch der Schatten vom nationalen Patriotismus von vor 80 Jahren, dabei hat er soo viel Gutes gebracht (sehr bedenklich).
              -Religiöse Dogmen verschwinden aus den Köpfen der Menschen, dieser Punkt liegt mir persönlich besonders am Herzen, da Religionen ja ein Garant (Schlüssel) für den Frieden sind.
              Und um die Individualität stehts natürlich auch ganz schlecht.

              Die Weltregierung muss also kurz vor der Umsetzung sein, wenn sie noch jemand stoppen kann dann ihr zwei!!

              https://www.youtube.com/watch?v=G6JfP801w08

        • Batman

          @Susanna, solltest du vor lauter Lachkrampf
          das Luftholen vergessen, bevor du daran stirbst
          klick einfach mal vorher noch folgende Seite an:

          http://killuminati-tv.blogspot.it/2013_06_01_archive.html?m=1

          Das ist doch alles zum Totlachen, nicht WAHR?

    • Batman

      Rom wird Zentralisierung vorgeworfen und
      dabei betreibt man sie selber!

    • Franz

      Batman,
      Sou sieg holt is! oder Batman 🙂

      Stefan Blankertz (* 23. Juni 1956) ist deutscher Gestalttherapeut und Vertreter des Anarchokapitalismus
      Er übersetzte Texte von Paul Goodman, einem der Begründer der Gestalt
      Recht auf Selbstbestimmung und eine weitreichende Verfügungsgewalt über Privateigentum ein, welche nicht durch staatliche Regelungen sondern allein durch das Selbstbestimmungsrecht anderer eingeschränkt sein sollen.
      Und „Günter Hannich“ der rechte Veschwörungstheoretiker der Geldexperte nennt. Und meint 2014 kommt das Ende des EURO. Inzwischen schreiebn wir das Jhr 2015 und wir bezahlen immer noch mit dem EURO
      “Günter Hannich” ist ein Verschwörungstheoretiker der sich als Geld experte bezeichnet und gern seine Bücher verkauft.
      Und anscheinend gibt es immer Menschen die diese Bücher kaufen.
      Am 14. April 2014 beispielsweise lauteten die Schlagzeilen auf der zu dem Newsletter gehörenden Homepage[3]:
      • „Durch Ukraine-Krise: Deutschland vor Finanz-Chaos.“
      • „€uro-Untergang droht jetzt.“

    • Franz

      Batman
      Anarchakapitalismus von Stefan Blankertz:
      < "Zur inneren Sicherheit kann man sagen, dass diese nicht nur ohne Staat möglich ist. Sie ist im Grunde NUR ohne Staat möglich."
      Dann erklär mal Batman wie die Sicherheit ohne Staat funktionieren sollte ?

    • wipptoler

      Energie- nutzen- für uns allen –
      nicht nur den Politikern!
      welche Vorteile hat das Volk?

    • sepp

      die zwoa herren af den Video konn man jo sowieso vergessen nix weiter bringen und gscheide reden va ihren Visionen sein die no weit entfernt und do achhammer kennt sich jo itz schun nimmer aus überfordert des biabl

    • Garuda

      Also das Niveau der Kommentare von Franz wird immer flacher. Dachte schon vor Monaten, es gehe nicht mehr tiefer, aber er findet immer Neues, um sich selbst an Dummheit und Niveaulosigkeit zu übertreffen.

      Dieses Forum ist längst nicht mehr interessant, wenn andere KommentatorInnen sich ständig angreifen lassen müssen von einer Person, die anderen das vorwirft und zum 1000. Mal wiederholt, was er selbst reihenweise tut.

      • Franz

        Garuda Messdiener, belib schön ruhig
        Wo habe ich etwas wiederholt. bzw. wo habe ich hier jemand angegriffen ?
        Du solltest Dich nicht gleich über alles aufregen, st für Deine schwache Psyche nicht gesund, zum Schluß lendest Du noch irgendwo in einer Psychiatrie. Und sei froh dass es bei und so tolernate Gesetze bzw. Gesellschaft gibt. Nicht überall ist es so. Siehe Spiegel- Report.

        • Garuda

          @Franz

          Lieber Messdiener, als ein schwuler oder pädophiler oder gar ein pädophil-schwuler Priester, der am Altar steht und zelebriert.

          Weißt du eigentlich, dass eine amerikanische Studie besagt, dass angeblich bis zu 50% der katholischen Priester homosexuell veranlagt sind? Nun kannst du Wahrscheinlichkeitsrechnungen anstelllen, welch hoher Prozentsatz es bei den Bischöfen wohl sein mag, wenn diese ja aus den Priesterpot erhoben werden 🙂

          Und eine deutsche Studie besagt, dass 81% der zwischen 1950 und 2002 von katholischen Priestern missbrauchten Kinder Buben sind. Sind diese Priester nun pädophil, oder schwul, oder gar pädophil und schwul?

          Soviel zu den von dir stets zitierten Aussagen der römischen Bischofssynode vom Oktober 2015 gegenüber den homosexuellen Menschen.

    • Hubert

      und schon wieder geht es darum, dass Landesbedienstete früher als andere in Pension gehen – natürlich bei vollem Lohnausgleich –
      Es ist nach wie vor ein Trauerspiel, wie die Privatwirtschaft gegenüber der öffentlichen Beamten und Angestellten ins Hintertreffen gelangen.
      Ergo: Wer während seiner Arbeit mit vielen Risiken belastet ist (z.B. Saisonsarbeit, ohne Kündigungsschutz, schlechter bezahlte Arbeit im allgemeinen), der wird auch noch für seine Pensionszeit ausgegrenzt und bestraft. Es ist unglaublich, was sich diese Politiker einfallen lassen – das Volk wird kaltschnäuzig hintergangen, was das Zeug hergibt.
      Im Privatbereich würde man von Gaunerei sprechen, oder?

    • Didi

      Konn de 2 loppn echt nimma segn….sein net bold wohln…:-)

    • Herbert

      Mich erinnert das Verhalten dieser svp Regierung an das Verhalten der sed Führung vor etwa 25 Jahren in der DDR. DDR Führung hat damals vieles nicht wahrnehmen wollen und an den alten Mustern der Repression festgehalten. Gorbi hatte darauf eine gute Antwort. Diese svp Regierung glaubt ans „Christkind“, den „Nikoluis“, in Gestalt eines Arno, ecc.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen