Du befindest dich hier: Home » Sport » Weltspitze am Ritten

Weltspitze am Ritten

Massenstart (Foto: Lars Hagen)

Massenstart (Foto: Lars Hagen)

Der Ritten erwartet den weltbesten Nachwuchs. Am 17. und 18. Jänner ist der Rittner Eisring zum fünften Mal eine Station des Junioren-Weltcups.

In einer Woche steht auf der weltweit schnellsten Freiluftbahn in Klobenstein mit dem Junioren-Weltcup der Eisschnellläufer bereits der Saisonhöhepunkt auf dem Programm. 85 Burschen und 65 Mädchen der Altersklasse U19 aus 20 Ländern werden dabei am Samstag und Sonntag, den 17. und 18. Jänner, auf dem Rittner Eisring um Weltcuppunkte laufen.

Es ist die letzte Station vor dem Weltcup-Finale am 14. und 15. Februar in Warschau (Polen).

Mit dabei ist auch Vanessa Bittner aus Innsbruck, die im November beim Weltcup der Frauen im japanischen Obihiro beim zweiten 500-Meter-Rennen in der A-Gruppe den sensationellen dritten Platz belegt hat. Die Rennen beginnen an beiden Tagen um 10 Uhr.

Viermal war der Rittner Eisring in den Jahren 2009, 2010, 2012 und 2013 bereits eine Station des Junioren-Weltcups. In den Jahren 2002 und 2013 wurde auf dem Ritten die Junioren-WM ausgetragen. Vertreten sind in einer Woche am Ritten einige der weltbesten Nachwuchs-Eisschnellläufer, darunter auch die Niederländer. Mit China und Südkorea sind auch zwei nicht europäische Nationen mit Athleten bei den Junioren Weltcup am Ritten vertreten.

Jeweils sechs Junioren-Weltcuprennen für Burschen und Mädchen werden am Ritten ausgetragen. Burschen und Mädchen laufen am Samstag über 1000 Meter, 3000 Meter und im Team-Sprint, am Sonntag über 500 Meter, 1500 Meter und bestreiten zum Abschluss noch ein Massenstartrennen. Nachstehend das Wettkampf-Programm des Junioren-Weltcups am Rittner Eisring:

Samstag, 17. Jänner 2015

10.00 Uhr: 1000 m Mädchen, 1000 m Burschen, 3000 m Mädchen, 3000 m Burschen,

Team-Sprint Mädchen, Team-Sprint Burschen

Sonntag, 18. Jänner 2015

10.00 Uhr: 500 m Mädchen, 500 m Burschen, 1500 m Mädchen, 1500 m Burschen,

Massenstart Mädchen, Massenstart Burschen

Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

Nach oben scrollen