Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz vom Balkon

    Sturz vom Balkon

    Sturz vom Balkon

    Ein 26-jähriger Tourist aus Russland ist in St. Christina in Gröden von einem Hotelbalkon gestürzt. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

    Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntag kurz vor 22.00 Uhr in St. Christina in Gröden ereignet.

    Ein russischer Urlauber ist auch noch nicht geklärten Gründen im Hotel Mirabel vom Balkon im zweiten Stock rund sechs Meter in die Tiefe gestürzt.

    Der 26-jährige Mann erlitt dabei schwere Verletzungen.

    Nach der Erstversorgung durch den Notarzt Simon Kostner wurde der russische Urlaube vom Weißen Kreuz in das Krankenhaus nach Bozen eingeliefert.

    Mit den Erhebungen zur Unfallursache sind die Carabinieri betraut.

    Clip to Evernote

    Kommentare (6)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen