Du befindest dich hier: Home » News » Skiausflug mit Renzi

    Skiausflug mit Renzi

    Mitte Februar kommt Ministerpräsident Matteo Renzi nach Südtirol: Landeshauptmann Arno Kompatscher will die Gelegenheit für einen gemeinsamen Skiausflug nutzen.

    Clip to Evernote

    Kommentare (85)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • Armin

      Wer bezahlt die tageskarten?

    • . . .

      Wer lässt es auf diesen Tag schneien?

    • Ein zahlender Bürger

      Kommt er mit dem Flugzeug auf Staatskosten ? So wie sein letzter Skiurlaub ?

    • goggile

      bitte olle endlich richtig wàhlen und weg vo diesn stieflstaaaaaaaat. ein teil der schweiz odo òsterreichs odo suedtirol alloane. schian sunntig in olle !

    • Hofnarr

      Ich würde vorschlagen, alle die,die dises Forum zukacken mit ihrer streiterei, treffen sich bei einem der zusperrenden Krankenhäuser und veranstalten eine ordentliche Schlägerei. Wir zahlen Eintritt um die Kosten der flickerei zu tragen und vielen von uns bliebe das unendliche darüberrollen über die nutzlosen Komentare von A. F. W. R. ec. erspahrt. Ein Krankenhaus könnte man retten, weil die Herrschaften werden wohl nie aufhören mit ihrem zuletten und in Folge abwerten dieser Plattform als ernstzu-nehmende Möglichkeit zur Mitsprache und Mitgestaltung.

      • Seven of Nine

        @Hofnarr

        Du hast Recht, manche sollten sich mal überlegen, was dieses banale Gezanke hier bewirkt. Es bewirkt, dass diese Plattform nicht mehr ernst genommen wird.

        Franz, hör endlich auf, dich ständig zu wiederholen.

        Wenn ich Witze hören will, dann brauch ich nicht dich dazu.
        Hör mit deinem ewig gleichen Militärschrott auf, mit deinem ständigem Verarschen von Homosexuellen, mit deinem unendlich fadem Nachplappern und Kopieren des ewig Gleichen.
        Wir haben auch längst verstanden, dass du gegen Drogen bist, passt.

        Das Problem sind unter anderem Leute wie du, die jeden Mist nachplappern und hier alles verwässern.

        Daher mein Rat-schlag:
        Geh in die Meraner Stadtbibliothek und lies ein paar gute Bücher oder ein gutes Buch und stelle uns das hier im Forum demnächst vor.
        Das wäre zumindest mal etwas Neues.
        CAPITO?

    • Seven of Nine

      Jetzt hab ich endlich einiges verstanden:

      Arno glaubt den Experten, die sagen, Europa könne Italien nicht fallen lassen, da Italien „too big to fail“ sei.

      Wenn Italien tatsächlich too big to fail ist, so ist es gleichgültig, ob Italien die nötigen Reformen (Steuersenkung, Rechtssicherheit, Kampf gegen Korruption usw.) durchsetzen kann oder nicht. Europa kann, laut Arnos Zuflüsterern, Italien ohnehin nicht fallen lassen.

      Da Südtirol ohne Italien nicht too big to fail ist, hat Arno keine Absichten eine Unabhängigkeitsbestrebung Südtirols zu verfolgen.
      Durch das Finanzabkommen kommt eine Art Abkoppelung zwar zustande, aber eben nur in monetärer Hinsicht.

      Sicherheit auf der einen, Flexibilität auf der anderen Seite.

      Ja, der Arno hat kluge Berater…

      • Maurizio

        @ Seven of NIne ….“ Steuersenkung , Rechtssicherheit , Kampf gegen Korruption usw…“ durch renzie ? Ahhahhahhahhahhhahhh ! Durch renzie…gegen die Korruption ! Gegen sich selbst ? Uahhahhahha !
        Arno ist sicher nicht viel besser als viele andere echte Sudtiroler Politiker die haben sehr schnell gelernt das Schlimmste aus Italien zu lernen ! renzie ist ihm sehr simpatisch….ich muss brechen nur wenn seine Stimme oder sein Gesicht ( Gesicht ist ein Kompliment ) passt mir zu hören oder zu sehen !

    • countdown

      Lobbyismus pur … widerlich und abstoßend wie das alles heute funktioniert

    • walter

      Der M5S sorgt dafür daß unsere Steuergelder nicht von Politikern verschwendet werden wie jetzt vom Renzi bei seinen Skiferien mit Familie!!!
      wird er auch auf Staatskosten nach Bozen fliegen und muß deswegen der Flughafen ausgebaut werden? 🙂 🙂 🙂
      oder zahlt ihm Südtirol den Urlaub? 🙂

      Harter Angriff des Movimento 5 Stelle auf Ministerpräsident Matteo Renzi: Der sei auf Staatskosten mit seiner Familie in die Skiferien geflogen, klagt ihn M5S-Vorstandsmitglied Carlo Sibilia auf Facebook an. Demnach sei der Premier am 30. Dezember mit einer Falcon 900 der Staatsflotte aus Tirana nach Hause geflogen. Doch statt in Rom zu landen, sei der Flieger in Florenz gelandet, wo er Renzis Frau und Kinder aufgeladen habe, um ins Aostatal weiterzufliegen. Im dortigen Courmayeur macht der Premier derzeit einen kurzen Skiurlaub. Und wie Sibilia anmerkt: Nur eine Flugstunde einer Falcon koste 9000 Euro. Wie viel habe also der Transport von Renzi und Familie in die gemeinsamen Skiferien gekostet? „Da mesi e mesi si chiede dall’alto agli Italiani di fare sacrifici… E gli Italiani son costretti a fare sacrifici senza che glielo si ricordi.
 Poi si assiste ad uno scialo di mezzi pubblici del genere.“ 


    • Franz

      Ja Walter, weil Deine Freunde vom M5s so gute Ideen haben 🙂 besonders gefällt Dir natürlich Carlo Sibilia, ist ja zu verstehen angesichts dessen was für Vorschläge bzw. Behauptungen er macht.:
      Genau auf Deiner Linie Walter. 🙂

      Carlo Sibilia (M5s): „Lo sbarco sulla Luna? Era una farsa“. E il tweet scatena la rete
      Una farsa“. Dopo le denunce a Bilderberg, i complotti delle scie chimiche, il „falso“ 11 settembre, le sirene e il grano saraceno, un’altra teoria bizzarra trova posto nelle dichiarazioni dei deputati del Movimento 5 stelle. Questa volta tocca a Carlo Sibilia, che avalla le teorie di chi sostiene che l’uomo non è mai stato sulla luna:
      . M5s, Carlo Sibilia: „Legalizzare i matrimoni di gruppo e tra specie diverse. Purché consenzienti“
      Una legge che consenta i matrimoni omosessuali. Era quanto proponeva Carlo Sibilia, attuale deputato del Movimento 5 stelle, tre mesi prima di entrare in Parlamento. Fin qui nulla di strano. Ma il giovane parlamentare, diventato celebre per la sua spedizione di protesta alla riunione annuale del gruppo Bildeberg, è andato oltre. Proponendo la legalizzazione di unioni „di gruppo“, e „tra specie diverse“.
      dia la possibilità agli omosessuali di contrarre matrimonio (o unioni civili) , a sposarsi in più di due persone e la possibilità di contrarre matrimonio (o unioni civili) anche tra specie diverse purché consenzienti“. Un’idea bizzarra. Non fosse altro per la problematicità di attestare il consenso di specie diverse da quella umana.

    • Franz

      Nur populistisches Geschrei anstatt im Parlament konstruktiv zusammen zu arbeiten.
      Kein Wunder , dass immer mehr M5s Abgeordneter diesen Maulkorbverein verlassen. Nur ein paar Fanatiker wie Di Battista, der meint ,man müßte die ISIS verstehen. oder C. Sibilia mit seinen komischen Ideen, bleiben.
      “Lo conoscevano tutti per l’intervento contro il governo durante la maratona notturna per la legge di stabilità (“Stiamo votando il testo di Topolino”), oggi ha deciso di dimettersi dal Parlamento. Il senatore Giuseppe Vacciano però non se ne va da solo: con lui anche la collega Ivana Simeoni e il deputato Christian Iannuzzi (figlio della stessa Simeoni). Addio numero 24, 25 e 26, concordato con gli attivisti perché “il Movimento ha accantonato i suoi principi”. I grillini perdono altri pezzi. Sono i tre rappresentanti del meetup di Latina: la decisione, dicono, è arrivata dopo una riunione con il gruppo locale avvenuta nel weekend. I tre portavoce erano noti per essere critici con la linea ufficiale M5s, soprattutto dopo la nomina di un direttorio per guidare il gruppo, ma erano anche i tre che quasi mai si erano esposti sui giornali o avevano attaccato il gruppo apertamente” ……..

      http://www.ilfattoquotidiano.it/2014/12/22/m5s-si-dimette-vacciano-senatore-disse-votiamo-testo-topolino/1289509-

    • Franz

      M5S: «Renzi, volo di stato per vacanze»

      La replica, è protocollo di sicurezza
      Per i 5 Stelle il presidente del Consiglio avrebbe fatto cambiare un piano di volo di un Falcon 900 per andare in Valle d’Aosta con la famiglia. Lui su Twitter: «Sono le regole»
      http://www.corriere.it/politica/15_gennaio_03/m5s-attacca-renzi-ha-usato-volo-stato-le-vacanze-5e789004-9357-11e4-8973-ae280e1dba84.shtml

    • Seven of Nine

      Wenn man das Bild ernst nimmt mit Renzi und Arno beim Skifahren, 😉
      dann ahnt man, wo die beiden zusammen Skifahren gehen wollen, nämlich in der Steiermark (Planai).

      • Seven of Nine

        Also das nächste Mal, lieber

        Massimo Bessone, Gemeinderat zu Brixen,

        rate ich dir ins Österreichische zu fliegen, um Ski zu fahren.

        Geh mal auf die Website des Skigebietes Planai-Hochwurzen, da hats Livecams, TV, alles was das Herz begehrt. Da erlebst du dann nicht böse Überraschungen bzw. Alpträume wie auf dem Rosskopf. Alles LIVE!

        Schade, dass du dein schönes FB-Bild, wo du auf dem Rosskopf posierst, nicht zu deiner Bildberichterstattung dazu getan hast, Massimo, da schaust du gar nicht so aus, als hättest du auf dem Rosskopf Alpträume bekommen….. 😉

    • Franz

      @Seven of Nine,
      dann würde ich Dir raten, Du solltets anstatt hir im Forum so geistreich zu kommentiere, einen Italienischkurs besuchen. Vielleicht hilft es Dir weiter.

      • Seven of Nine

        Das ist eine Überlegung wert, Franz.
        Aber ich besuche schon einen Englischkurs, man hat mir gesagt, Englisch sei volle wichtig, Weltsprache und so und ich weiß nicht, ob meine Intelligenz ausreicht, um zwei Sprachen auf einmal zu lernen.

        • . . .

          Der Franz schreibt italienisch, weil er die Texte, die er kopiert nicht ins Deutsche übersetzen kann. Er ist generell nicht fähig, eigene Gedanken zu fassen und auszudrücken.
          Alles, das er schreibt, denkt oder sagt ist kopiert.

          • Franz

            – – –
            Nein Strichl, da ich davon ausgehe, dass es sich zum Großteil der TZ leser um inteligente Menschen handelt, dürfte das kein Problem sein.
            Wenn ein paar wenig beleuchtete wie Strichl nicht der italienischen Sprache mächtig sind kann man nichts machen. Aber bei jemand der sich lieber mit Marijuana beschäftigt anstatt vielleicht einen italienisch Kurs zu besuchen, gibt es sowieso keine Rettung mehr.

            • . . .

              Habe C1in Italienisch und B2 in English.
              Probiere mal selbst etwas in italienisch zu verfassen, dann sehen wir, wie gut du die Sprache kannst.

            • Franz

              – – – Und bist nicht imstande die von mir geposteten zum Teil kopierten italieischen Artikel, zu lesen ? 🙂

            • . . .

              Ich kann sie nicht nur lesen, sondern verstehe sie sogar…deine komplett kopierten Artikel.

    • PROF:

      Ja ,Ministerpräsident Matteo Renzi (ich halte ihn sowieso für den Besten der letzten 4 die wir hatten)
      sollte er vielleicht mit dem Zug in den Urlaub fahren?
      Mit welchem Fahrzeug kommt Frau Merkel nach Südtirol zum Urlaub?

    • christian waschgler

      Renzi bleib daheim und löse erst einmal Deine Versprechen über Steuersenkungen ein. Bis jetzt hat es nur Steuer ERHÖHUNGEN gegeben. Wir lassen uns nicht mehr verarschen.

    • sepp

      franz bisch schun miet kemm wos du fürn scheiss schreibsch olm s gleiche du hosch 2 -3argumente sucht nix denkamol noch 5stelle und Wohnungen ans Militär für mehr glab i isch dein hirn zi kloan

    • PROF:

      Kann mir bitte jemand einen Staat nennen wo es in letzter Zeit NUR Steuersenkungen gegeben hat?

    • Franz

      So ist es PROF.
      Die ganzen Populistischen Schreihälse, mit ihren „los von Rom“ würden genau so mit dem Flugzeug fliegen, wäre sie Ministerpräsident.
      Dann sollten sie halt anstatt dauernd Los von Rom schreien und dumme Behauptungen wie Reinholds Liste erstellen , mit ein paar Schützen ( angeführt von Reinhold und Walter ) nach Rom marschieren und unter Androhung eines Staatsstreichs die Rückgabe vom Land fordern. Und „ Los von Rom“ schreien.

    • Felix Austria

      Renzi wird mit Kompatscher
      und mit euch ALLEN “ Schlittenfahren “ !!

      • Franz

        Felix, kannst ja dumme Srücher über Deine Österreicher machen anstatt andauernd, als Migrant die Südtiroler zu verarschen.

        Ein deutscher Bauer geht auf den zugefrorenen Bodensee und bringt Mist dort aus. Warum? – Morgen kommen Österreicher, die wollen Land kaufen.

      • Erich

        Bei uns in der Firma bezeichnen doch einige Renzi als „Großmaul“. Die Italiener sagen „tanto fumo e poco arrosto“.

    • Dieter

      @Franz, du hast recht, deswegen LOS VOM FRANZ , der SVPD und ROM !!

      • Franz

        Felix, ich bin schon da home , Felix go home !!!kannst ja dumme Sprüche über Deine Österreicher machen anstatt andauernd, als Migrant die Südtiroler zu .und die Carabinieri zverarschen.
        Über Deiner IP Adresse ist es nicht so schwierig Deine richtige Adresse heraus zu finden. Felix. So dumm kann nur ein Österreicher sein. abgesehen von ein paar dummen hier zu Lande.

        Ein deutscher Bauer geht auf den zugefrorenen Bodensee und bringt Mist dort aus. Warum? – Morgen kommen Österreicher, die wollen Land kaufen.

    • Felix Austria

      immer die selben Witzchen Franz, also
      langsam wirds langweilig !!
      Bis du eigentlich Südtiroler ?? weil
      dann wäre der Rest der Bevölkerung
      sehr zu beglückwünschen !!

      lg. Frank Reich

    • Franz

      Felix Austria
      Wieso lästerst Du nicht ein bisschen über Deine Landsleute und und die Kiberer und lässt die Südtiroler einfach Südtiroler sein.
      Der Rest der Österreicher werden natürlich glücklich sein wenn sie solche Idioten wie dich los werden.

    • George

      Dümmer und kindischer ging es wohl nicht mehr (die beiden im Bild). Wen will man damit veräppeln, das Volk oder die beiden.

      • Franz

        Ja George ist immer schlauer, nur in Sachen Politik und Umwelt scheint es bei ihn nicht so ganz zu klappen, da ist es bei ihn wohl ähnlich wie bei Philosophen oder Theologen
        Der Unterschied zwischen Physik, Philosophie und Theologie?
        Physik ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht.
        Philosophie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist.
        Theologie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist und ruft: “Hurra, ich hab sie!”

        • Gregory

          Sollte man sagen: Hurra, der Franz hat wieder einmal die von anderen kopierte Weisheit verkündet? Seine eigene Weisheit war wahrscheinlich nie vorhanden oder ist längst schon vertan. Franz, Sie scheinen wirklich die Spitze der Dummheit zu sein hier im Forum, so wie es verschiedene Personen hier schon dargelegt haben. Sie bleiben mit wenigen Ausnahmen unter jeder menschlichen Würde und haben auch kein Gefühl mit einem normalen Umgang. Das muss hier nun einmal ein für alle Mal gesagt sein.

      • Seven of Nine

        …sowohl als auch.
        Nur George nicht, George lásst sich nicht so leicht auf den Arm nehmen.

    • Felix Austria

      Franz du verwechselst wieder alles,
      nimm deine Tropfen !! und komm wieder runter !

    • Franz

      Ich komme auch ohne Pillen und Cannabis aus, was beim Felix scheinbar etwas anders ist, wenn man seine Kommentare liest.Was auch folgende Geschichte erklären würde.
      Ein Östrerreicher kommt zum Psychiater und klagt sein Leiden. Der Arzt sagte zu ihm: „Um Ihr Problem wirklich besser verstehen zu können erzählen Sie mir die ganze Geschichte vom Anfang an!“ Der Österreicher beginnt zu erzählen: „Also am Anfang schuf ich Himmel und Erde!“ ……

    • Felix Austria

      … ja jetzt wirds peinlich !
      weil Franz, … auch als Hofnarr bist du
      wenig geeignet. Zu wenig witzig, eigentlich
      gar nicht witzig !
      Also schleich dich !

      • Piaia

        Hast schon wieder gesoffen, Felice?

      • Franz

        Felix Austria am 16. September 2014 um 19:41
        Die Carabinierie sehen ziemlich gefährlich aus !
        Und abgelichtet immer mit den Händen hinter dem Rücken.
        Tragen die Schlagstöcke mit sich die man nicht sehen darf.
        Gibts in Südtirol eigentlich nur italienische Carabinieri ? wenn ja, warum das denn.

        Antwort
        – Felix Südtirol am 16. September 2014 um 21:54
        Carabinieri sind sehr gut gekleidet und sind durchwegs sehr gebildet, zuvorkommend und mehrsprachig. Die österreichischen Gendarmen hingegen finde eher schlecht gekleidet, meisten schlecht frisiert und von der Ausrüstung her echt komisch.
         Wieso fangen die Österreicher bei ihrer Arbeit immer mittendrin an? – Weil sie vom Arbeiten hinten und vorne keine Ahnung haben.

        • Franz

          Ja Felix jetzt wirds langsam zeit, dass due Dich schleichst. oder willst Du Dich mit den Carabinieri anlegen..
          Denn wer auf Internetportalen sich für Drogen stark macht und die Carabinieri beleidigt, könnte leicht Probleme bekommen.Also schleich Dich.
          Und pass auf dass Du nicht auf die Fresse fällst., weil Österreicher ja gerne auf einer Bananenschale ausrutschen.

          „Was denkt sich ein Österreicher wenn er auf 10 Entfernung eine Bananenschale sieht, verdammt jetzt flieg ich schon wieder auf die Fresse.“ 🙂

          • George

            Franz, Ihre Dummheit und Torheit kann mich nicht beleidigen, sie prallt an mir ab. Und das, was bei Ihnen darüber hinausgeht, ist ohnehin nur von andrswo kopiert oder ohne Zusammenhang übernommen.

    • Erich

      Herr LH Junior, haben laut Durnwalder schlecht mit der Regierung verhandelt. Laut LH Durnwalder wäre vieles mehr möglich gewesen. Wer hat also recht? Der junge unerfahrene HL aus Völs oder der alte „Fuchs“ Durnwalder?
      Kompatscher sieht mit dem „Finanzabkommen“ als Verhandler schlecht aus. Auf Milliarden verzichten und jetzt mit Renzi Skifahren? So will der junge Arno Vertrauen gewinnen? Bei den Italienern vielleicht, viele Südtiroler haben endgültig heute schon genug von Kompatschers „Showeinlage“. Als LH wären viele andere Personen geeigneter.

    • lukas

      So ein italophiler Verräter dieser Kompatscher!!
      Einfach zum schämen!!

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen